RTS Ulm Rettungs- & Sicherheitsdienst aus einer Hand
RTS Ulm Rettungs- & Sicherheitsdienst aus einer Hand

 

Was ist ein Sanitätsdienst ?

 

Sicherlich kann nicht jeder sofort mit der Bezeichnung "Sanitätsdienst" etwas anfangen.

Deshalb hier eine kurze Erklärung:



Für die meisten Veranstaltungen, seien sie aus dem sportlichen oder aus dem kulturellen Bereich, ist die Betreuung der Besucher durch qualifiziertes Sanitätspersonal nicht nur wünschenswert, sondern  oftmals sogar von Seiten der Behörden vorgeschrieben. Die Umsetzung fällt meist unter die Verantwortung des Veranstalters. Aufgabe eines Sanitätsdienstes ist es, im Auftrag des Veranstalters die komplette sanitätsdienstliche Betreuung dieser Veranstaltungen zu übernehmen, und damit eine qualifizierte Erstversorgung der Veranstaltungsbesucher bei allen gesundheitlichen Problemen  zu gewährleisten. Dies muss auf einem qualitativ hochwertigem Niveau, sowohl die Ausbildung der Mitarbeiter als auch die notfallmedizinische Ausrüstung vor Ort betreffend, geschehen. Die Bereitstellung von Fahrzeugen ist in diesem Zusammenhang durchaus möglich, jedoch in der überwiegenden Zahl der Fälle weder nötig noch sinnvoll und nur geeignet unnötige Kosten für die Veranstalter entstehen lassen.

Im August 2003 wurde der erste Private Sanitätsdienst in Ulm von Ralph Schuster beim Gewerbeaufsichtsamt in Dornstadt angemeldet. Seitdem betreuten wir mehrere Hundert ganz unterschiedlicher Veranstaltungen im Großraum Ulm. Dadurch haben wir uns unter anderem einen  deutlichen Vorsprung an "know how" und Fachkompetenz gegenüber den zwischenzeitlich entstandenen Mitbewerbern verschaffen können, durch den wir uns positiv von unseren Mitbewerbern abheben können.

Von Beginn an arbeitet das RTS mit einer Vielzahl unterschiedlicher Kunden zusammen, wie beispielsweise dem Autohaus AVG Ulm, dem Fritz das Magazin für Ulm, Fußballabteilung Dornstadt, NZ Hilmahexa Dornstadt, der Messe Ulm und mit namhaften Sicherheitsunternehmen wie  z.B. MMS, MP oder ASS Kempten..

So konnten wir im Laufe der Zeit eine gute Position einnehmen - und diese bis heute problemlos halten. Das anfangs belächelte RTS hält sich nun schon seit Jahren auf dem Markt und wird  zwischenzeitlich als ernsthafter Partner akzeptiert.

Alle Mitarbeiter des Rescue Teams Schuster (RTS), vom "Geschäftsführer" bis hin zum "einfachen Sanitäter", sind übrigens ehrenamtlich tätig. Sie gehen alle geregelten Tätigkeiten nach und  erhalten, wie in dieser Branche üblich, für Ihre Dienste im Privaten Sanitätsdienst ausschließlich eine geringe Aufwandspauschale. Dennoch haben alle unsere Mitarbeiter eine entsprechende qualifizierte Ausbildung durchlaufen, wie sie der Gesetzgeber und die Hilfsorganisationen vorsehen - bis hin zur zweijährigen Berufsausbildung des Rettungsassistenten. Auch einige Ärzte unterstützen schon seit längerer Zeit unser Team.

Wir betreuen für Sie alles - von der kleinen Sport-Veranstaltung, Ihrem Open Air Festival bis hin zu  Großveranstaltungen mit Sanitätern, Rettungsassistenten, Ärzten und Rettungsfahrzeugen.

Wir würden uns auch über Ihren Auftrag freuen!

Ihr
RTS-Team

Kontakt

Sie erreichen uns unter:

 

Bürozeiten:

Montag bis Freitag

07:00 Uhr bis 14:30 Uhr

Tel. : 07348/4049984

Fax : 07348/4049985

 

Dienstzeiten des Krankentransport:

Wache Dornstadt

Montag bis Freitag

Team 1  07:00-15:30 Uhr

Team 2 11:30-20:00 Uhr

Team 3 15:30-24:00 Uhr

Tel. : 07348/4049984

Fax : 07348/4049985

 

Wache Ehingen

Montag bis Freitag

Team 1  07:00-15:30 Uhr

Tel. : 07391/7598599

Fax : 07391/7598625

 

Dienstzeiten der Rollstuhlfahrzeuge :

Nach Vereinbarung

 

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© RTS ULM

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.